Archiv der Kategorie: &mehr

Tagebuch einer Jurastudentin (5)

Heute Morgen bin ich tatsächlich schon im 7:00 Uhr aufgestanden, obwohl ich erst um 10:00 Uhr in der Uni sein musste. Mich hatte das schlechte Gewissen gepackt, weil ich zwar schon einiges für BGB und Strafrecht angeguckt hatte, aber mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr | 5 Kommentare

Tagebuch einer Jurastudentin (4)

Als ich noch zur Schule gegangen bin, was erstaunlicherweiser erst ein halbes Jahr her ist und mir trotzdem sehr weit weg vorkommt, habe ich das Ende der Ferien immer gehasst. Jetzt im Studium habe ich mich beinahe darauf gefreut, wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Tagebuch einer Jurastudentin (3)

Die Zeit vergeht unheimlich schnell momentan. Ich halte das aber für ein gutes Zeichen. Mir gefällt offensichtlich, was ich tue. Tatsächlich bin ich in den Vorlesungen selten gelangweilt. Obwohl… Es gibt manche Worte, die ich schon jetzt nicht mehr hören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Allgemein, Tagebuch einer Jurastudentin | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagebuch einer Jurastudentin (2)

Heute begann meine dritte Woche an der Uni. Die Zeit vergeht so schnell. Die wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe? Es gibt einige. Da wäre einmal… Professoren drücken sich unnötig kompliziert aus. An Worte wie Jurisprudenz und konkludent muss man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Tagebuch einer Jurastudentin | 2 Kommentare

Tagebuch einer Jurastudentin (1)

In dieser neuen Kategorie möchte ich euch von meinem Leben als Studentin erzählen. Am Montag geht es also los. Ich fange an zu studieren. So richtig glauben kann ich das immer noch nicht. Bin ich nicht gerade noch durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Tagebuch einer Jurastudentin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die schönste Zeit

Heute gab es Spaghetti mit Öl und Käse zum Mittagessen. Das hat mich an meine Zeit in Frankreich erinnert. 2012 habe ich einen dreimonatigen Austausch gemacht. Für mich war es das Abenteuer meines Lebens und ich denke noch oft daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Abschiede sind immer auch Anfänge

Gestern auf der Einschulung meines Cousins. Mit seinem StarWars-Ranzen auf dem Rücken ging er, seiner Klassenlehrerin hinterher, zur allerersten Schulstunde seines Lebens. Ich wurde sofort ganz sentimental Meine eigene Einschulung ist nun schon eine Weile her. Solange her, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr | 2 Kommentare