Archiv der Kategorie: Tagebuch einer Jurastudentin

Tagebuch einer Jurastudentin (3)

Die Zeit vergeht unheimlich schnell momentan. Ich halte das aber für ein gutes Zeichen. Mir gefällt offensichtlich, was ich tue. Tatsächlich bin ich in den Vorlesungen selten gelangweilt. Obwohl… Es gibt manche Worte, die ich schon jetzt nicht mehr hören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Allgemein, Tagebuch einer Jurastudentin | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagebuch einer Jurastudentin (2)

Heute begann meine dritte Woche an der Uni. Die Zeit vergeht so schnell. Die wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe? Es gibt einige. Da wäre einmal… Professoren drücken sich unnötig kompliziert aus. An Worte wie Jurisprudenz und konkludent muss man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Tagebuch einer Jurastudentin | 2 Kommentare

Tagebuch einer Jurastudentin (1)

In dieser neuen Kategorie möchte ich euch von meinem Leben als Studentin erzählen. Am Montag geht es also los. Ich fange an zu studieren. So richtig glauben kann ich das immer noch nicht. Bin ich nicht gerade noch durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter &mehr, Tagebuch einer Jurastudentin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen